Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Frust geklärt

So ich bin ein ganzes Stück weiter gekommen. Ich dachte ja mit bedrückt im Moment der Streit mit meiner Freundin und unsere finanzielle Situation, aber nach einem Gespräch mit dem Liebsten heute morgen, hat sich rauskristallisiert, dass es eigentlich um etwas ganz anderes geht. Ich möchte wieder schreiben! Also Geschichten, Bücher und so weiter. Doch wenn ich zu schreiben beginne und es nichts wird, muss ich mir eingestehen, ist ein Traum für mich gescheitert. Wenn ich es nicht wenigstens versuche, auch!
Das mit dem Schreiben habe ich zurückgedrängt und das fordergründige, nämlich die finanzielle Situation, wichtig gemacht. Meine Gedanken gingen mal wieder in die Richtung mir doch noch einen Halbtagsjob zu besorgen. Doch das und das Kartenlegen, dann wäre das Schreiben vom Tisch. Hier kam denn der Liebste ins Spiel der meinte: Mach doch einfach weiter wie jetzt, mach deine Termine und die Büroarbeit für Charlie. Das läßt dir Zeit zum Schreiben und wir gucken was davon wird. Als ich dann einwandte, dass das nicht finanziell reicht kam nur: Na und, unserer Konto hat einen Dispo also nutzen wir den. Wir haben ein paar Euro gespart also nehmen wir die mit zu, aber wenn es wichtig ist für dich machst du das mit dem Schreiben. Das sind so die Momente in denen mir noch klarer ist als sonst, dass ich diesen Mann über alles Liebe. Ich habe ihn denn gefragt, ob er das nur macht weil es mir so wichtig ist es mit dem Schreiben zu probieren und über die Antwort die da kam, war ich so gerührt, dass ich ihn nur noch küssen konnte. Er sagte: Ich möchte das du es machst, weil ich weiß das du es kannst und das du es gut machen wirst.
Jedenfalls ist von meinem Frust nichts mehr zu spüren. Wir waren eine Stunde Walken und abgesehen von einem Getreidemilchkaffee ist nichts über meine Lippen gekommen. Und das obwohl wir im Exlex waren die einen Superleckeren Käsekuchen haben. Doch ich brauchte den heute nicht. Gut das der mir gestern nicht eingefallen ist. Dem hätte ich nicht widerstehen können.
Die anderen Sachen werde ich aber auch klären, so das erst einmal wieder Ruhe einkehrt.
Dienstag richte ich das Geburstagsfrühstück für meine beste Freundin aus und bin sehr glücklich, dass diese obwohl schlank und rank gerne die gesunden Sachen isst die ich ihr so vorsetze. Die Freundin mit der ich Stress habe wird das ärgern, also ein Zusatznutzen, weil sie eigentlich lieber Süßes, Fettes und so isst. 🙂

Kommentar schreiben