Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Frühlingswetter im Dezember

10 Grad über Null, und das mitten im Dezember! Schon verrückt. Der Sommer war fast durchgehend kalt, und nun folgt ein milder Winter. Nun ja, ich steh nicht besonders auf Kälte und Schnee, also bin ich nicht allzu böse über die derzeitigen Wetterverhältnisse.

Ganz im Gegenteil ehrlich gesagt, denn so kann ich ohne wetterbedingte Einschränkungen sporteln. Momentan ist es wirklich herrlich, heute früh bin ich bei 7 Plusgraden und Sonnenschein losgelaufen und kam mir vor wie im Frühling!

Die Feiertage sind spurlos an mir vorübergegangen. Ich habe nicht mehr und nicht weniger gegessen als sonst, somit habe ich das selbe Gewicht „wie immer“. Ich hoffe sehr, dass ich nun mit Beginn des neuen Jahres wieder so richtig Biss habe um die nächsten Kilos über Bord zu werfen. Im Geiste arbeite ich schon daran, meine Ziele für 2012 zu definieren, und werde sie dann auch hier aufschreiben. Vielleicht sollte ich mehr auf Nahrungsergänzungsmittel setzen, Vitalipilz-Extrakte von Hericium z.B. sollen ja auch hilfreich sein. Ja, ich denke nächstes Jahr wird doch mal wieder etwas mehr Schwung in meine Abnehmerei reinkommen. Jedenfalls werde ich alles dafür tun, und motiviert bin ich auch!

 

Kommentar schreiben