Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Frühsport

Mein Frühsport heute morgen war umräumen. Mein Arbeitszimmer wurde mir zu eng und ich hatte den Wunsch für das Malen eine eigene Ecke zu haben. Also haben der Liebste und ich heute die Küche in der Wohnung unten, die verkam immer mehr zur Rumpelkammer leergeräumt. Den großen Wandschrank abmontiert und dort meine Malecke eingerichtet.

karit, eigene Malecke

Das schöne ist, das ich dort ein Fenster habe das zum Garten rausgeht. Also auch viel Licht und wenn ich das Fenster im Sommer öffne kann ich sogar am Gemeinschaftsleben teilnehmen ohne meine Arbeit zu unterbrechen.

Ach ich freue mich so. Nun habe ich Platz für Beratungen und zum Schreiben und eine Ecke zum Malen. So findet sich alles. Der Liebste meinte zwar: „Ein wenig Schade um den Stauraum ist es schon. “ Hängte aber gleich an: „Aber für die Kunst brauchst du Platz und das ist wichtiger.“ Ich weiß ja immer das ich ihn liebe, aber in solchen Momenten überwältigt mich dieses Gefühl schier.

2 Kommentare zu “Frühsport”

  1. Requendel schreibt:

    Wunderschön der Platz. Ich kenne ihn ja und weiß wie gut es sich dort arbeiten lässt.
    Und ein Waschbecken direkt dabei zu haben ist ja auch geradezu ideal.
    Nur….wo sollen denn jetzt die Congas hin??? 😉
    lg
    Renate

  2. Karin schreibt:

    Die Congas sind bei mir im Arbeitszimmer. Da stehen sie günstig und es ist sehr angenehm zwischendrin einmal eine kleine Session einlegen zu können. :-)) Alles Liebe
    Karin

Kommentar schreiben