Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Frühling auf dem Balkon

Der Balkon wird langsam lebendig. Diese Zeit ist wunderschön und ich überlege schon daran herum wie ich ihn in diesem Jahr gestalten werde. Ganz viele Kräuter müssen sein. Und vielleicht Pflücksalat? Es wäre schön immer eine Handvoll frischen Salat direkt vom Balkon zu ernten. Habt ihr da Tipps für mich?

Die Clematis schlägt aus, sie ist völlig in die Brombeere verschlungen

clematis-und-brombeere.JPG

krokus.JPG

Ist das Bärlauch?

barlauch.JPG

5 Kommentare zu “Frühling auf dem Balkon”

  1. KA-Rit schreibt:

    Bärlauch oder Maiglöckchen. Mal dran reiben und riechen.

  2. Requendel schreibt:

    Es ist Bärlauch, der wird zur Tagesundnachtgleiche in die Neun-Kräuter-Suppe wandern!!
    lg
    Renate

  3. KA-Rit schreibt:

    Das hört sich lecker an. Könntest du dann vielleicht mal das Rezept und so reinstellen. Danke.

  4. sundancer schreibt:

    Hi Renate
    Ich brauch zwar noch Blumenerde, aber dieses Jahr gibt es bei mir auf dem Balkon neben den Blumen 🙂 auf jeden Fall viele Kräuter, Tomaten und Salat 🙂 Ich habe mir Samen im Saatband geholt, vier verschiedene Sorten Salat, auf dem Päckchen steht ideal auch für den Balkon. Da binn ich mal gespannt. Himmbeeren möchte ich eventuell auch haben, Brombeeren mag ich nicht so, hach ich freue mich endlich wieder einen Balkon zu haben 🙂
    Gruß
    Steffi

  5. Requendel schreibt:

    Hey Steffi,
    ja, das mit dem Balkon glaube ich ohne Weiteres! Ich habe auch manchmal Zucchini gehabt, das geht auch sehr gut und vor allem schmecken sie so gut wenn sie noch ganz klein und zart sind.
    lg
    Renate

    @Karin, ja klar stelle ich das Rezept hier ins Blog

Kommentar schreiben