Fitness ist wieder möglich

So, nach dem ich ein Wochenende hatte in dem ich durch die Menstruation zur Ruhe verdammt war, kann ich nun wieder langsam anfangen mich zu bewegen. Gleich werde ich mal eine Runde laufen gehen und dann mache ich mich mit dem Rad auf den Weg zu einer Freundin.

Interessant ist, so sehr mir das WE die Bewegung gefehlt hat, und so schlapp und schlecht wie ich mich gefühlt habe, die Ruhe hat mir gut getan. Gedanklich hat sich so einiges sortiert und ich habe es geschafft mir über vieles klar zu werden. Also bin ich froh, dass ich diesmal die Ruhephase angenommen habe, auch wenn ich eigentlich lieber durch die Walachei geschreddert wäre.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

3 thoughts on “Fitness ist wieder möglich

  1. Hey Karin,
    schön dass es wieder bergauf geht, solche Ruhephasen sind schon nützlich wenn man sich nicht dagegen sträubt.
    lg
    Renate

  2. Hi Renate, ja es geht bergauf und ich freue mich total. Vor allem hat mir die Ruhepause gut getan. Das merke ich total. Ich habe mir alte Lieblingsfilme angeguckt und bin vom Liebsten rundherum verwöhnt worden. Habe fast schon überlegt das erst einmal bei zu behalten.
    Lg Karin

  3. Hallo Renate,

    freut mich das es Dir wieder besser geht. Vielleicht kann ich Dir mit Tipps von meiner Seite hin und wieder helfen.

    Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*