Figurtest vom 05.11.2007

Diesmal bin ich überglücklich. Es sind 2,2 kg weniger, also nun 125,9. An der Taille sind 7 cm verschwunden und an den Hüften 2 cm.

Das schöne ist, ich habe nicht das Gefühl das es nur durch die Grippe ist, sondern ich weiß diesmal das ich alles richtig gemacht habe. Meine Energiebilanz war immer in Ordnung. Das Verhältnis von Nahrungsaufnahme und Bewegung stimmte. Trotzdem habe ich nicht gehungert und habe vorgestern sogar Apfelkuchen gegessen. Aber nach einem langen Marsch war das auch drinnen.

Die letzten 4 Wochen habe ich wirklich konsequent aufgeschrieben was in mich rein kam, und auch die Bewegung notiert und das war gut so.

Für die nächsten 14 Tage habe ich mir 2 x die Woche Krafttraining mit eingebaut und 2 x die Woche Ausdauertraining. Allerdings nur eine halbe Stunde.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

2 thoughts on “Figurtest vom 05.11.2007

  1. Hey Karin, es geht ja mächtig los bei Dir!!! Super, wie mich das freut. Der Knoten scheint geplatzt zu sein, das ist wunderbar. Du klingst so fröhlich und beschwingt, das macht Spaß zu lesen.
    lg
    Renate

  2. Fröhlich und beschwingt bin ich auch, obwohl ich eine stramme Woche vor mir habe. Gleich werde ich mir die Stöcke schnappen und in die Arbeitslosenini walken, um dort zu beraten. Ich baue meinen Ausdauersport jetzt in solche Aktionen mit ein. 🙂 Hin und zurück habe ich da 40 min Sport und das ist doch gut.
    Alles Liebe
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*