Es entsteht

Seit einiger Zeit arbeite ich wieder verstärkt mit Runen und hatte so die Idee aus den Runenkörperhaltungen so eine Art RunenTaiChi zu entwickeln. Das ist heute gut auf den Weg gekommen. Der Liebste und ich waren im Garten. Er hat Gitarre gespielt und aufeinmal hatte ich Lust mich zu bewegen und habe begonnen einfach auszuprobieren. Übergänge und Muskelanspannung. Balanceübungen und so. Das war total toll. So ein Fließen mit der Musik von einer Rune in die nächste.
Die Energie der Runen war sehr deutlich. Das werde ich weiterentwickeln.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*