Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Energie und Muskelkater

Von den 90 Minuten gestern habe ich jetzt einen netten kleinen Muskelkater, so leicht dass er nicht nervt, aber doch genug um mir zu sagen dass ich gestern was getan habe.

Das macht Spaß.

Heute gehe ich dann mit neuer Energie an meine Kräftigungsübungen heran. Es läuft ganz gut im Moment, nur mit dem Essen muß ich mich doch zusammennehmen, der Hunger ist manchmal größer als die Energiebilanz es zulässt. Ich glaube ich muß etwas meine Gewohnheiten ändern und zusehen dass ich noch mehr Gemüse in den Plan einbaue und dafür weniger Brot.

Ach ja, gestern habe ich mir das erste Mal seitdem ich bei Aiqum bin, wieder ein Rührei gegönnt. Ich habe ganz viele frische Kräuter hineingetan und das auf Vollkornbrot gegessen, mit einem Gemüse aus gebackenen Tomatenachteln. Es war sehr sehr lecker.

Eier kommen bei uns selten auf den Tisch, sie habe recht viele Kalorien und mein Mann hat zu hohe Cholesterinwerte. So ist es immer ganz was Besonderes, wenn wir uns mal was mit Eiern gönnen.

2 Kommentare zu “Energie und Muskelkater”

  1. Tom schreibt:

    Du hast so recht…Ein Tag ohne Muskelkater ist ein verlorener Tag! ; )

  2. Requendel schreibt:

    Na ja soooo weit würde ich nun auch wieder nicht gehen ;-), sagen wir ein Tag mit Muskelkater ist ein netter Hinweis dass ich auf dem richtigen Weg bin…falls es nicht so richtig weh tut, dann habe ich übertrieben.
    lg
    Renate

Kommentar schreiben