Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Eine schöne wilde Walpurgisnacht

Ich wünsche euch allen eine wilde Walpurgisnacht. Tanzt durch die Nacht und springt durchs Feuer!

Einen schönen Tanz in den Mai oder ein schönes Beltane, eben was ihr gerade feiert.

Hier ein Text an die Göttin, die in dieser Nacht gehrt wird. An Freya. Gefunden habe ich das auf der neuen CD der Singvøgel, die hier  auch komplett zu hören ist.

Drei Worte

Wildsau, Hexe, Kriegerin
Verweinter Augen Königin
Dich kennt, wem je das Herz vor Kummer brach
Beglückerin, Zerstörerin
Geheimsten Wunschs Erhörerin
Wen du berührst, der folgt dir blindlings nach

Mit nur drei Worten ist´s gesagt…

Wer dich stets küßt, wird niemals alt
Wer dich festhält, verliert dich bald
Doch wer dich fliehen will, dem gehst du nach
Dem lauerst du zur Unzeit auf
Erschütterst seiner Welten Lauf
Bis er deine drei Zauberworte sagt

Deine drei Worte selber sagt
Deine drei Worte endlich selber sagt

Eine Frage, die mich quält:
Wieso bin ich auserwählt?
Hab nichts getan, und wurde nie gefragt
Hab doch nur einen Blick erhascht
Schoß und Augen werden naß
Und jetzt willst du, daß ich es wieder sag

Deine drei Worte selber sag
Deine drei Worte wieder sag
Deine drei Worte immer wieder sag

Ich liebe dich.

musik & text: duke meyer © 2007

bühnenversion singvøgel: e-gitarre, schlagzeug, e-bass, gesang

Mehr zum Thema Alle unsere Lied

Ein Kommentar zu “Eine schöne wilde Walpurgisnacht”

  1. Karin schreibt:

    Hallo Renate, auch euch ein wunderschönes Walpurgis. Wir werden heute nacht feiern, nach der Junggesellinnen Abschiedsparty. Da werden wir noch ein Feuer machen und drum herum tanzen. Ein wenig Trommeln wird auch dabei sein. Und viel Liebe. Unser Thema ist heute: Die Liebe zu den kleinen Dingen! Und natürlich unsere Liebe zueinander.
    Der Text von den Singvögeln ist wunderschön. Die CD werde ich mir auch noch holen.
    Alles Liebe Karin

Kommentar schreiben