ein frohes Weihnachtsfest

Ich wünsche allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest.

Wie auch immer ihr feiert, hoffe ich dass ihr schöne und besinnliche Stunden erlebt im Kreis eurer Lieben oder in selbstgewählter Einsamkeit.

Für mich ist es das erste Weihnachtsfest in meiner neuen Wohnung, damit etwas  ganz was Besonderes. Ich feiere selbstgewählt fast allein.

Heute Abend bekomme ich Besuch von einem Freund, wir kochen eine Kleinigkeit zusammen und das war es dann auch schon. Den Rest der Tage bin ich allein.

Sehr deutlich wird mir der Unterschied zwischen Einsamkeit weil man niemanden hat mit dem man feiern kann und eben dem selbstgewählten alleine sein.

In diesem Jahr hatte ich überhaupt keine Lust irgendwelche Traditionen zu bedienen. Ich hab außer Bienenwachskerzen keinerlei Schmuck hier in der Wohnung. Ich habe keine Plätzchen gebacken und auch kein besonderes Festessen geplant. Das ist mal ganz erholsam und spannend. So kann ich nämlich erkennen was mir fehlt und was mir wirklich wichitg ist.

Sehr schön ist es, dass ich auf diese Weise auch vor den weihnachtlichen Fressorgien geschützt bin. Wo keine Kekse und kein Festessen sind, können sie auch nicht gegessen werden.

Ich habe draußen alles erledigt was zu erledigen ist und kann es mir nun gemütlichmachen. Das Wetter trägt dazu bei, dass ich mich hier unter dem Dach erst recht geborgen und wohl fühle. Ab und zu muß ich den Schnee von den schrägen Fenstern wischen, sonst habe ich ein permanentes Dämmerlicht in der Wohnung.

So haben die Rauhnächste für mich perfekt begonnen. Es ist schon Luxus am Heiligabend Vormittag gemütlich im Wohnzimmer zu sitzen, den Laptop auf den Knien, zu spielen und zu schreiben.

One thought on “ein frohes Weihnachtsfest

  1. omimi

    Liebe Renate, nicht wundern – bin zur Probe wieder da und habe gleich nachgesehen ob du noch dabei bist. Bin pfündig geworden und möchte als 1.tes Dir ein gutes Jahr 2011 wünschen. Scheinbar bist du nun alleine, hast deine eigene Wohnung, hoffe auch das du bist mit deinem Ex ruhig auseinander gegangen bist. Egal wie, ich wünsche Dir alles Liebe, Gesundheit,Ruhe und Kraft und und und.
    Vielleicht hören wir ja voneinander, bis dann lb. Grüße von Irene
    (schneckchen schon lange her)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*