Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Dolce Vita und körperliche Action – Sporturlaub in Italien überzeugt!

Ob Dolce-far-niente, Kultururlaub oder ein Rundum-Fitness-Programm: in Italien kommt jeder Urlauber auf seine Kosten. Besonders überzeugt das Mittelmeer-Land durch die Vielfalt: Meer, Seen, Berge, Großstädte und klitzekleine pittoreske Dörfer warten darauf, entdeckt zu werden! Ferienhäuser stehen im gesamten Staatsgebiet zur Verfügung. Vom einfachen Bauernhof bis hin zu antiken, luxuriösen Palazzi kann man sich hier einmieten und leben wie ein Einheimischer. Gerade am Wasser gibt es in Bella Italia unendlich viele Möglichkeiten, sich sportlich-aktiv zu betätigen.

 

Es muss nicht immer ein Hotelzimmer sein: Einzelbehausungen erfreuen sich nicht zufällig großer Beliebtheit. Vor allem die Unabhängigkeit, aber oft auch die Tatsache, dass man nicht auf andere Rücksicht nehmen muss, sprechen für sich. Wer im Ferienhaus Italien entdecken möchte und dabei ein freistehendes Exemplar erwischt, bekommt möglicherweise bei seinem Aufenthalt kein fremdes Gesicht zu sehen. Gerade mit Kindern oder auch besonders Erholungssuchenden ein dicker Pluspunkt!

Die Unterkünfte werden nicht selten extra gebaut, um alle Anforderungen des modernen Gastes zu erfüllen. Hier kommt das allerdings selten vor: Meist atmen die Herbergen Geschichte und bieten gleichzeitig allen modernen Komfort.

 

Die Flexibilität und Unabhängigkeit, die ein Aufenthalt in den eigenen vier Wänden auf Zeit bringt, kommt gerade Sportlern zugute: Wenn Wind und Wetter stimmen, heißt es raus und sich austoben. Dabei wird man kaum auf die Uhr sehen wollen, um sicher zu gehen, dass man das Abendessen nicht verpasst. Vielmehr kann man frische Zutaten am Markt einkaufen und selbst Pizza oder Pasta zaubern. Das schont auch das Urlaubsbudget!

Kommentar schreiben