Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


DANGER – Sie hoppeln wieder

Ich habe die ersten gesichtet. Nehmt euch in Acht, sie hoppeln wieder um sich durch unsere Münder auf unseren Hüften für immer niederzulassen, die gefährlichen, berüchtigten, allseits gefürchteten LINDT-SCHOKOHÄSCHEN!!!!!! Also Leute, seit wachsam. Lasst sie nicht zu nahe an euch rankommen. 🙂
Gefährlich

7 Kommentare zu “DANGER – Sie hoppeln wieder”

  1. Requendel schreibt:

    Wer wird denn Angst vor so schnuckeligen und süßen Häschen haben??
    Ich habe die Kalorienwerte noch vom letzen Jahr in meinen Zutaten bei Aiqum stehen, da kann ich den einen oder anderen Hasen ganz leicht einbauen….
    Und mit Hilfe der flexiblen Diät Methode kann ich das Zuviel dann ja auch ganz schnell wieder ausgleichen.
    lg
    Renate

  2. KA-Rit schreibt:

    Ich weiß, ich konnte es nur nicht lassen. 🙂 Die sehen aber auch zu drollig und lecker aus.

  3. Requendel schreibt:

    ja, direkt zum anbeißen :-))

    und genau das werde ich sicher ab und zu tun.

    lg
    Renate

  4. Karin schreibt:

    Híhihi,

    ich habe den ersten schon vernascht, aber nur einen von den kleineren……hmmmmmm, war sehr lecker!

    schokoladige Grüße, Karin 😀 😀 😀

  5. KA-Rit schreibt:

    Wenn du es genossen hast ist es in Ordnung. Ich war heute auch sehr versucht, habe ihn mir aber verkniffen, weil ich im Moment in einer sehr merkwürdigen Stimmung bin und aus Erfahrung weiß, dass ich nicht aufhören könnte zu naschen wenn ich Süßes zulasse.

  6. Requendel schreibt:

    Oh, das ging mir heute ähnlich, allerdings verlangt meine Drachin (Mens) nach Süßem. Heute gab es bei uns ein klassisches Seelentrösteressen. Seelachs in Senfsoße mit Kartoffeln und Gurkensalat…nun ist die Drachin zufrieden.
    lg
    Renate

  7. KA-Rit schreibt:

    Bei uns gab es heute. Pellkartoffeln mit Paprika-Lauchquark (in den ich ein wenig Ahornsirup gemauschelt habe) und Räucherlachs. War auch sehr lecker.

Kommentar schreiben