Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Abnehmen im Urlaub: Aktive Menschen nehmen schneller ab

In schöner Atmosphäre purzeln die Pfunde leichter!

Abnehmen fällt den meisten von uns nicht so leicht, wie wir es gerne möchten. Verändert man allerdings die Umgebung, fallen Stress und Sorgen von uns ab oder sind wir durch neue kulturelle Eindrücke abgelenkt, konzentrieren wir uns meist auch nicht mehr so stark auf Mahlzeiten. Anderes nimmt unsere Zeit in Anspruch und manch einer vergisst darüber sogar das Essen. Der Urlaub, in dem wir locker und entspannt sind, ist die beste Gelegenheit, überflüssige Pfunde loszuwerden. Was sich paradox anhört, funktioniert sehr gut, denn im Urlaub kann man seine Psyche leichter austricksen.

 

Natürlich kann auch das Gegenteil der Fall sein: Für alle leidenschaftlichen Esser, die auch größere Portionen zu sich nehmen, ist ein All inklusive Urlaub zwar verlockend, doch zum Abnehmen kaum geeignet. Schon bald zeigt die Waage das Resultat des Essens, das umso verlockender ist, je reichhaltiger die Auswahl am Buffet. Menschen, die zu dieser Gruppe gehören, aber im Urlaub abnehmen möchten, sollten sich eventuell mit Halbpension-Verpflegung begnügen, um den Verlockungen nicht zu erliegen. Aber nicht nur Hotels bieten eine Möglichkeit um sich auf das Abnehmen zu konzentrieren, sondern auch vielseitige Ferienhäuser. In denen kann man leckeren essen kochen und dabei selbst entscheiden was genutzt wird.

Eine weitere Möglichkeit zum Abnehmen ist ein gezielter Diät-Urlaub, der als kurähnliche Urlaubsreise unternommen werden kann. Unter geschulter Anleitung wird darauf geachtet, dass die Kalorienzahl stimmt, der Gast genügend Bewegung hat und gesunde Nahrungsmittel zu sich nimmt. Die Erfolge sind meist groß, doch für den dauerhaften Gewichtsverlust ist es wichtig, das Erlernte auch im Alltag daheim weiter zu führen.

Kommentar schreiben