Abnehmen – Pause – Wiedereinstieg ins Abnehmen

Das ist zur Zeit mein Thema und es ist anders als ich gedacht habe. So gut ich in der Pause mein Gewicht halten konnte, so hartnäckig haben sich dann doch die alten Gewohnheiten wieder eingeschlichen, die mich dann auf längere Sicht doch wieder dick gemacht hätten. Ich sehe dass ich noch viel lernen und vor allem im Alltag üben muss.

Eine Hilfe dabei wird das Aiqum-Verhaltensseminar sein, ich werde gleich damit starten. Das hat mich in meiner ersten Zeit bei Aiqum, vor zwei Jahren, gut auf meine Ernährungsfehler hingewiesen. Ich bin gespannt in was für Fallen ich wieder getappt bin.

Am meisten Probleme macht mir dass ich mich wieder an zu große Portionen gewöhnt habe. Da ich in der letzen Zeit sehr viel gegessen habe, ich schätze mal dass es um die 3000 Kalorien täglich waren, ist jetzt die Umstellung auf durchschnittlich 1600 Kalorien nicht so einfach. Ich habe permanent ein leichtes Hungergefühl und denke dass ich mein Kalorienlimit von gut 1800 Kalorien erst einmal ausreizen werde. Aber ein paar Tage noch und es wird sich eingependelt haben. Solche Feierzeiten sind ja nun die Ausnahme, zum Glück.

Der Sport hilft mir sehr dabei, denn ich merke dass er mir das gute Gefühl gibt das ich sonst versuchte habe durch Essen zu bekommen.

Nach wie vor bin ich überzeugt davon dass die Pause wichtig für mich war, auch wenn es einfacher gewesen wäre einfach weiter zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*