der neue Trend heißt Stoffwechseldiät

Wieder mal geht eine neue Diät durch die Medien, die Stoffwechseldiät. Sie findet sicher etliche Anhänger die ihre ganze Hoffnung in diese Versprechen setzen.

Stoffwechseldiät klingt erst mal ganz gesund, sie hat aber ihre Tücken wie im verlinkten Beitrag beschrieben.

Beim Lesen der Ernährugnspläne konnte ich nur mit dem Kopf schütteln. Na ja, man soll sie ja auch nur 14 Tage machen, da wäre ein Urlaub für ausreichend denn alltagstauglich ist man bei dieser Ernährung sicher nicht. 14 Tage Kasteiung für das Versprechen danach 1 Jahr lang nicht zuzunehmen? Na ich weiß nicht. Mit einem normalen geregelten Essverhalten hat das nicht viel zu tun. Ich bezweifle auch dass der Schock, der dem Stoffwechsel durch diese Gewaltmethode verpasst wird, gesund und dauerhaft ist. Lieber halte ich es mit der vernünftigen, von der DGE empfohlenen Ernährung. Nie unter 1200 Kalorien und immer in der negativen Energiebilanz. Öfter mal die Menge der Kalorien wechseln, aber immer im vernünftigen Rahmen, eben nie unter 1200 Kalorien. Der Erfolg kommt, es braucht nur Geduld. Lieber ein paar Jahre Zeit lassen und langsam abnehmen, als solche Gewaltkuren.

Ach ja, wie gut Aiqum, sprich wie gut eine normale ausgewogene Ernährung funktioniert, merke ich daran dass ich ganz automatisch richtig esse und langsam langsam weiter abnehme.

4 thoughts on “der neue Trend heißt Stoffwechseldiät

  1. Ich habe mir diese merkwürdige Idee ja auch durchgelesen und konnte nur mit dem Kopf schütteln. Alles Liebe Karin

  2. Es ist auch immer wieder komisch wie alte Ideen mit neuem Namen wieder Furore machen.
    Und dieser Name ist geschickt gewählt, er impliziert etwas Gesundes.
    lg
    Renate

  3. Wieder einmal eine „Wunderkur“ die alles mögliche verspricht.
    Natürlich ist Abnehmen leider oft sehr mühsam (eigentlich ist es sogar immer mühsam) und man hofft halt immer dass es doch eine leichtere Methode gibt.
    Aber der Körper lässt sich halt nicht überlisten. Weniger essen und mehr bewegen (mir hilft da Urlaub in den Bergen wo man sich eben wirklich anstrengen muss) wird wohl noch lange die einzige Möglichkeit bleiben.

  4. Franzi

    Ich komme wohl mit meinem Eintrag um Jahre zu spät…..
    Mit der Stoffwechseldiät habe ich innerhalb von drei Jahren
    mehr als 80 kg abgenommen. Meine Blutwerte sind top und mein
    Hausarzt ist begeistert. Mir hat es nicht geschadet sondern
    ausschließlich geholfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*