Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Zitronen

Ich werde verrückt, Jürgen kam gerade vom Einkaufen wieder mit 5 Kilo Zitronen für ganze 2,50 Euro. Es sind die guten Öko-Zitronen, klein, etwas schrumpelig und würzig duftend, sie müssen nur schnell weg.
Na gut, da brauche ich noch Zucker und dann wird morgen Zitronengelee gekocht, mit ganzen Zitronenscheiben drin. Eine halbe tiefgegekühlte Ananas habe ich noch, die werde ich für eine Portion Marmelade mit Zitrone mischen und in eine Portion (jeweils von einem Kilo Frucht) werde ich frische Minz-Blätter und etwas Ingwer geben.

Morgen ist auch wieder die große Brotbackerei dran, mit Sauerteigbrot und Berliner Schusterjungs.

Schusterjungs

(große Sauerteig-Roggen-Brötchen) und dann gibt es noch diverse Beeren zu verarbeiten.

Also werde ich den morgigen Tag in der Küche verbringen, aber das mache ich ja gerne!

Wie gut dass wir eine einzelne Kochplatte haben, die kann ich auf dem Balkon anschließen und die Marmeladenaktion draußen machen. Nur auf Insekten muss ich dabei aufpassen.

Am Abend wird es dann was ganz seltsames geben, für uns ist es jedenfalls selten. Zu den Schusterjungs gibt es einen schönen reifen Harzer Roller (sehr kalorienarm) mit Zwiebeln und Gewürzgurken und natürlich Senf. Etwas Knochenschinken noch dazu und einen frischen grünen Salat, das wird bestimmt lecker und gerade nach so einem Küchentag sehr bequem.

2 Kommentare zu “Zitronen”

  1. Karin schreibt:

    Zitronengelee, das klingt aber sehr lecker. Wir sind am Brombeeren ernten, die werde ich mich Gelierfix zu Marmelade verarbeiten und mit Stevia süßen. Leider weiß ich nicht wieviel Stevia ich auf ein Kilofrüchte nehmen soll. Hast du da eine Ahnung?

  2. Requendel schreibt:

    Ne, leider auch nicht. Ich mache meine Marmelade immer ganz klassisch mit 1 zu 1 Gelierzucker oder echtem Zucker mit Gelierfix. Ich weiß nur dass man nicht zu viel Stevia nehmen darf sonst schmeckt es nach Lakritz.
    Ich denke im I-Net wirst Du aber Tipps finden.
    lg
    Renate

Kommentar schreiben