Abnehmziele für mehr Motivation

Ich tu jetzt seit mehreren Monaten relativ erfolglos mit der Abnehmerei herum. Zuerst lief es ja großartig, 40 Kilo in 9 Monaten. Für die nächsten 10 Kilo hab ich dann ziemlich lange gebraucht, und seit geraumer Zeit geht irgendwie kaum noch was weiter.

Heute hab ich mich gefragt, was ich anders mache als zu Beginn. Nun ja, im Prinzip eigentlich nichts. Abgesehen von einer winzigen Kleinigkeit: Ich habe keine Ziele mehr! Am Anfang hab ich jeden Tag fleißig alles aufgeschrieben. Was ich den ganzen Tag über gegessen habe, wieviele Gläser Wasser ich getrunken habe, wieviel Sport ich gemacht habe und welchen. Jeden Tag hab ich mein Gewicht notiert, habe Tabellen und Diagramme erstellt, war einfach total bei der Sache. UND: Ich hab mir Ziele gesteckt. Ganz viele Etappenziele auf dem Weg ins schlanke Leben.

Davon bin ich wohl in den letzten Monaten abgekommen, und daher hab ich beschlossen dass ich mir wieder Ziele setzen muss. Und zwar schnell! Deshalb hab ich für die nächsten 2 Wochen ein ehrgeiziges Abnehmprojekt gestartet und bin schon sehr gespannt, was am Ende dabei rauskommt!

Abnehmziele helfen einfach beim Dranbleiben. Wenn ich weiß auf was ich hinarbeite, fällt es mir viel leichter bei der Sache zu bleiben, als wenn ich einfach ziel- und planlos bin. Nun denn, auf in den Kampf!

Enigma

About Enigma

Ich bin Enigma, weiblich, Baujahr 1977, Mutter von 2 Jungs.

Seit meiner Kindheit kämpfe ich mit meinem Gewicht. Ich war immer schon pummelig, im Turnunterricht eine Niete und von klein auf gehänselt. Meine ersten Diäterfahrungen machte ich im Alter von ca. 12 oder 13 Jahren, seither hab ich eine Bilderbuch-Diätenkarierre hingelegt mit allem, was dazugehört. Unzählige Diäten, und auf jede davon folge der Jojo-Effekt wie das Amen im Gebet.

Im Sommer 2010 habe ich bei einem Gewicht von 152,3 Kilo die Reißleine gezogen, meine Lebensweise komplett umgestellt und seit diesem Zeitpunkt endlich wirklich Gewicht verloren. Im Lauf von 9 Monaten habe ich 40 Kilo abgenommen, danach ging es langsamer vonstatten und das Jahr 2012 bescherte mir aufgrund privater Probleme leider wieder ein paar Kilos mehr, aber ich bin weiter am Kämpfen und möchte meinen Traum verwirklichen, unter 80 Kilo zu kommen.

One thought on “Abnehmziele für mehr Motivation

  1. JUP

    Ja Ziele sind ganz wichtig. Denn sonst fällt man wieder in den alten Trott. Oder man hat einen Partner, der immer motivierend zu Seite steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*