voll motiviert zum Abnehmen – wieder schmerzfrei

Ich bin so erleichtert. Seit gestern abend bin ich absolut schmerzfrei und so langsam beginne ich diesem Gefühl zu trauen. Gestern hatte ich noch eine heftige Behandlung und es scheint gewirkt zu haben.

Heute habe ich mich Begeisterung in das Aiqum-Sportprogramm gestürzt. Ich habe erst mal eine halbe Stunde Krafttraining mit Thera-Bändern und dann noch eine halbe Stunde Ausdauertraining auf dem Ergometer gewählt weil ich wieder vorsichtig anfangen will.

Es tat so gut und ich konnte auch Übungen machen, die vorher nicht gingen weil sie weh taten.

Jetzt fühle ich mich endlich mal wieder so richtig durchgearbeitet, das hat mir gefehlt. Ich konnte und sollte zwar auch schon Übungen machen, aber eben nur solange sie nicht weh taten und der Schmerz kam leider immer zu schnell.

Jetzt hoffe ich dass ich wieder in den Trott komme, den ich vor dem Bandscheibenvorfall hatte. Ins Studio gehe ich nicht mehr weil wir den Vertrag wegen des geplanten Umzugs nicht verlängert haben, aber dafür mache ich in der Reha ein Aufbautraining mit. Wie es mir beschrieben wurde ist es teilweise an Geräten und teilweise bekomme ich Übungen für zu hause mit. Ich denke das ist ein prima Ersatz für das Studio.

Ich bin sehr zufrieden und fühle mich nicht mehr so ausgebremst. Und prompt habe ich mal wieder aufgeschrieben was ich heute so gegessen habe, einfach so um mal einen Überblick zu bekommen. Ja, ich habe Lust etwas weiter zu kommen in Sachen Figur und Fitness.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*