kein Wunder dass ich im Moment nicht abnehme

Das ist wirklich kein Wunder wenn ich mir mal so betrachte, was ich gestern genüsslich verspeist habe.

Gut, die Äpfel und die Zwiebeln sind mehr gedünstet als in Fett gebraten, aber immerhin, die Leber hat es in sich. Aber es war soooo lecker, ich bereue es nicht und ich liebe ab und zu Mal einfache Schweineleber mit gebratenen Äpfen, Zwiebeln und dazu Kartoffelbrei.

Berliner Leber

3 thoughts on “kein Wunder dass ich im Moment nicht abnehme

  1. Leber und sonstige Innereien sind nun gar nicht meines. Aber Apfel undZiwebel. Hmm, lecker. Alles Liebe Karin

  2. Hey Karin,

    *g*, wenn ich meine Drachin zu Besuch habe, dann esse ich auch schon mal ein Stückchen Leber roh. Irgendwie bin ich dann eher blutgierig.
    lg
    Renate

  3. Bei mir ist es Steakfleisch. 🙂 Hat so was archaisches. Alles Liebe KArin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*