ich vermisse den Kraftsport

Ergometertraining darf ich, Crosstrainer auch, Laufband auch, Spazierengehen und Walken natürlich auch. Aber ich vermisse den Kraftsport. Ich vermisse die kurzen Anstrengungen, den Triumph wenn ich meine Wiederholungen gut geschafft habe. Ich vermisse die Atmosphäre im Studio und diese volle Konzentration auf die Übungen.

Ich warte ungeduldig darauf dass die Physiotherapie mit den Übungen beginnt, so dass ich wieder aktiver werden kann.

Diese Geschichte stellt selbst meine Geduld auf die Probe.

Ergometertraining ist mir auf Dauer sehr langweilig wenn es das Einzige ist. Spazierenghen auch, ich möchte rennen, ich möchte mich auspowern, ich möchte erst aufhören müssen wenn ich absolut nicht mehr kann. Ich möchte mir die ganze Anspannung aus dem Körper arbeiten.

Ach ja, irgendwann ist es wieder so weit. Im Moment fühle ich mich wieder angestaut, habe Wasser eingelagert und denke mit Schrecken an den Figurtest morgen. Na was solls, nach dem tollen Ergebnis beim letzten Test habe ich Spielraum auch wenn ich wieder zugenommen habe, wovon ich ausgehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*