Gewicht gehalten!!!

Ich bin so zufrieden mit mir. Heute war ich seit langer Zeit mal wieder auf der Waage. Ich habe mich ja in den letzen Wochen ein wenig gehen lassen. Ich muß ja zugeben dass ich den Figurtest nur so durchgeklickt habe, ohne mich zu wiegen.

Ich dachte dass ich nun langsam mal Farbe bekennen müsste und mein wahres Gewicht eintragen sollte um nicht weiter zu mogeln…aber nix da!!!!!

Ich wiege noch genau so viel wie beim letzen Wiegen, der Wert in meinem Figurtest stimmt also noch und ich habe nicht gemogelt.

Es ist so toll, besonders weil ich wirklich nicht mehr besonders auf Abnehmen geachtet habe. Es funktioniert also, mein Körper hat sich anscheinend auf dieses Gewicht eingestellt.

5 thoughts on “Gewicht gehalten!!!

  1. Na ja, gemogelt hast du schon. Nur gibt es keine Beweise. *veg* Deine Interpretation ist eher in der Richtung: Wenn ich gestohlen habe und bin nicht erwischt worden, habe ich auch nicht gestohlen, weil ja keiner gemerkt hat, dass ich nicht bezahlt habe. Interessant so ein anpassungsfähiges Gewissen. 🙂

  2. *g*, nö, stimmt nicht ganz. Wenn ich was gestohlen hätte, dann wäre es wirklich weg und irgendwie doch auf der Verlustliste.
    Es wäre vielleicht eher so, dass ich mir unerlaubterweise was ausgeliehen hätte und dann unbemerkt wieder hinbringen würde. 🙂
    Sagen wir ich habe die Realität etwas glatt gezogen….
    lg
    Renate

  3. Du kannst zufrieden sein. Aber wie mit allem gibt es auch hier etwas dass den Spass verdirbt. Wenn man zufrieden ist lässt man sich langsam, unbemerkt, wieder gehen und nimmt wieder zu. Stillstand ist Rückschritt. Man muss immer mehr wollen um nicht weniger zu bekommen.

  4. Hey Manfred, ich habe es anscheinend mit Wortklaubereien *g*. Da ich normalerweise in Krisen ganz automatisch wieder fresse und zunehme, ist dieser Stillstand eigentlich ein Weiterkommen und kein Rückschritt. Ja, ich bin sehr zufrieden so wie es läuft.
    lg
    Renate

  5. Lieber Manfred, ich denke da nicht wie du. Was spricht gegen stillstehen? Einmal wird jede/r von uns den Punkt erreicht haben auf dem Abnehmen nicht weitergeht. Es spricht ja gerade für AIQUM das hier gelernt wird das Essverhalten so zu verändern das es auch tauglich ist, wenn die eigentliche Gewichtsreduktion abgeschlossen ist, wenn es darum geht das Gewicht zu halten. Es ist nicht immer die richtige Zeit zu Abnehmen. Meiner Meinung nach ist auch nicht Stillstand Rückschritt, sondern es ist eher eine Verschnaufpause. Ständiges Vorangehen, schafft nur eines, Ermüdung! Das dürfte auch aus dem Sport bekannt sein. LG KArin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*