Figurtest nach Neustart 03.10.2010

Heute hat also die Stunde der Wahrheit geschlagen, und Leute mir dröhnen noch die Ohren. Wie wir heute morgen feststellten ist unsere Waage defekt, eine von Nachbarn herbeigeschaffte offenbarte denn das schreckliche Ergebnis!!!!

125 kg und nicht 114,3 wie erwartet!!

Taille 119 cm

Hüfte 128 cm

Und glaubt mir: Es ist mir nicht leicht gefallen das hier zu posten. Wirklich nicht! Denn es zeigt sehr deutlich das ich einen alten Fehler gemacht habe, nämlich mich selber zu belügen. Ich muss auch gestehen das ich überlegt hatte zu schwindeln, aber das will ich nicht. Ich möchte mein Gewicht wirklich loswerden, nicht nur virtuell.

Das geht gar nicht. Das will ich nicht. Sicher habe ich vermutet ein wenig zugenommen zu haben. Aber fast 10 kg? Nun gut, das lässt sich ja auch wieder ändern, und besser jetzt als später, wenn noch mehr zu reduzieren ist. Also habe ich sofort losgelegt. Diesmal nicht mit den üblichen Mauscheleien, sondern echt nach Plan. Ich esse zwar immer noch nicht die AIQUM Vorschläge, aber ich wiege alles ab und trage korrekt ein. Die Experten bei AIQUM haben eine deutliche Verbesserung bei der Seite für Ernährungsplanung vorgeschlagen, hier ist nun ersichtlich welche Kalorienmenge ursprünglich für den Tag vorgeschlagen war, und es gibt ein Diagramm welches die Werte für Eiweiss, Kohlehydrate und Fett zeigt. Das gefällt mir sehr.

copyright Viktor Braun

Mein Frühstück heute

Diesmal habe ich mir keine Vorgaben gemacht, von wegen bis dann und dann so und so viel. Diesmal möchte ich es so angehen das ich mich mit meinem Verhalten zum Essen auseinandersetze. Darüber wird hier sicher demnächst einiges erscheinen.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*