Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Abgenommen! Endlich geht es weiter

Heute bis ich bestens zufrieden. Ich habe meinen  bisherigen Tiefststand unterboten! Endlich geht auch das Gewicht mal wieder ‚runter, das kann ich zur Motivation auch sehr gut gebrauchen.

Seitdem ich die Wechseljahre so spüre, geht mit dem Abnehmen ja alles drunter und drüber. Ich kenne mich selbst nicht mehr, reagiere ganz seltsam auf verschiedenste Situationen, habe plötzlich Depris oder bin absolut überkandidelt guter Laune.

Dazu reagiere ich mit einer Heftigkeit die ich bisher nicht von mir kannte. Im Positiven und im Negativen. Das alles sind Sachen an die ich mich erst gewöhnen muss. In diesen Zeiten finde ich das dann äußerst schwierig auch noch das Essen unter Kontrolle zu halten. Meist gelingt es mir nicht, ich mache dann eher Schadensbegrenzung. Und das hat anscheinend geholfen. Ich bin total erleichtert weil ich langsam dachte dass ich machen kann was ich will, ich nehme einfach zu. Es gab zwei Wochen, da hatte ich einen absolut gute Energiebilanz, wie ich sie selten hatte….und habe zugenommen. Das konnte nur Wasser sein, denn die Zentimeter an Hüfte und Taille sind weniger geworden.

Aber irgendwie möchte man doch mal sein angestrebtes Gewicht erreichen und nun bin ich wieder auf dem besten Weg. Der Trend geht wieder abwärts.

Und gelernt habe ich dass ich lernen muss darauf zu vertrauen dass irgendwann ein positives Ergebnis kommt, wenn ich das Richtige tue.

Also kontrolliert aber mit Genuss essen und Sport machen. Einfach das Aiqum-Programm einhalten, dann klappt es auch mit dem Abnehmen!

2 Kommentare zu “Abgenommen! Endlich geht es weiter”

  1. wie ein Spiraltanz « Mondtochters Wechseljahre, ein Tagebuch schreibt:

    […] Abnehmen ist ein gutes Beispiel dafür. Es gelingt mir zur Zeit nicht mich an einen Plan zu halten. Ich muss […]

  2. Karin schreibt:

    Siehste, es geht doch voran. Wenn auch nicht mehr in so Riesenschritten und dem einen oder anderen Rückschritt. Aber letztendlich wirst du dein Ziel erreichen und das ist die Hauptsache. Alles Liebe Karin

Kommentar schreiben