Mal wieder krank

Kaum ging es mir ein paar Tage besser liege ich wieder auf der Nase. Heute morgen bin ich mit geschwollenen Mandeln aufgewacht. Also auf der rechten Seite nur.

Allmählich weiß ich wirklich nicht mehr was ich davon halten soll. Dauernd ist was und immer betrifft es die rechte Körperseite. Das ist schon merkwürdig. Ein wenig als wenn ich aus zwei Menschen bestehe, rechts krank – links gesund. Ich glaube ich muss mal die Heilpraktikerin anrufen und einen Termin machen. So geht das ja nicht.

Erst einmal werde ich mich ins Bettchen verziehen und hoffen das es nicht schlimmer wird. Einen Vorteil hat so eine Mandelentzündung: Das Essen macht keinen Spass, da das schlucken weh tut. Aber ich will endlich wieder gesund sein.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

6 thoughts on “Mal wieder krank

  1. Hi Karin,
    na dann auch mal von hier aus gute Besserung. Irgendwas scheint um zu gehen, meine Drüsen unterm Kinn sind geschwollen und mir geht es mies. Tja und Jürgen kriecht auch nur noch herum. Was soll das nur?
    lg
    Renate

  2. Ja was soll das? Frage ich mich auch allmählich. Ich mag nicht mehr, immer wenn ich meine nun geht es wieder kommt das nächste. Bin heute auch nicht mit zur Vernissage. Liebster meinte, ich soll mal im Bett bleiben und ausruhen. Hat er wahrscheinlich recht. Alles Liebe Karin

  3. Gute Besserung und weiterhin viel Erfolg!

  4. Danke Markus,

    das wird schon werden!

    lg
    Renate

  5. Danke Markus, es wird schon wieder. Alles Liebe Karin

  6. Anna

    ich war vorletzte auch krank ich hatte mandelentzündung auf rechte seite danach war ich eine woche in der schule eine woche später bin ich wieder krank geworden diesmal mandelentzündung linke seite ich verstehe nicht wieso??
    und heute kann ich wieder kaum schlucken :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*