Bäh was für ein Tag!!

Heute haben die Stimmungsschwankungen voll zugeschlagen. Ich bin heute früh schon sozusagen heulend aufgewacht, mein Rücken zickte wieder und alles war Bäh!!

Dann habe ich mich noch kurzfristig mit meinem Mann in die Köppe bekommen, was mich dann richtig zum heulen brachte. Er ist auf Radtour gegangen. Hinterher haben wir noch geredet und einiges geklärt. Das war gut, aber irgendwie nicht gerade Launefördernd. Tja und dann war im Briefkasten wieder eine Absage für eine Sache bei der wir Hoffnung hatten und dann kamen die Schwarzen Wolken wieder. Zu allem Übel bekam ich Kopfschmerzen und wurde fiebrig und jetzt ist mein linkes Ohr so zu, dass ich wirklich nichts mehr hören kann auf der linken Seite.

Aber die Laune ist trotz allem wieder besser, so dass ich den Spargel genießen kann der gerade kocht und ich werde mir heute das eine oder andere Glas Wein gönnen, nach so einem Tag tut das gut.

Und jetzt wird der Live-Stream von WDR3 gehört, die übertragen live vom Festival in Moers.

2 thoughts on “Bäh was für ein Tag!!

  1. Ach Renate, dich beutelt es aber im Moment wirklich arg. So ein Sch…! Tut mir leid mit der Absage. Alles Liebe Karin

  2. Ja Karin, hier schlägt es echt Wellen, aber heute ist es ruhig und ich kann den Tag genießen.
    lg
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*