Schlaf dich schlank

Nein, nein ich hab mich jetzt nicht dieser „Schlank im Schlaf“ angeschlossen. So schlimm ist es auch nicht. Zur Zeit habe ich nur ein recht erhöhtes Ruhebedürfnis. Das Wetter lockt auch nicht gerade vor die Tür, also arbeite ich, und wenn immer es geht dümple ich in der Traumzeit herum. Das macht Spass, und oh Wunder es hilft beim Abnehmen.

Ich habe mir da einen recht einfachen Trick ausgedacht. Habe ich von damals bei der Rauchentwöhnung modfiziert. Und zwar, im Schlafzimmer wird nicht geraucht, respektive nicht gegessen. Das funktioniert tatsächlich. Da ich diesen Raum nicht mit Essen, oder Rauchen in Verbindung bringe, hält sich mein Appetit dort in Grenzen.

Aber keine Angst, ich werde nicht gerade Kiloweise schrumpfen, denn ich ernähre mich ausreichend. Wenn ich weiterhin zwischen 300 g und 500 g 14 tägig abnehme soll es mir reichen.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*