Das tägliche Wiegen ist morgen zuende…

…und ich bin wirklich froh darüber. Es ist mir sehr auf die Nerven gegangen, aber spannend war es doch.

Das Ergebnis vom Figurtest morgen weiß ich ja nun noch nicht, aber bisher hatte ich eine Gewichtsschwankung von 2,4 Kilo in den vergangenen zwei Wochen. Wenn ich mir nun überlege dass einer der Figurtests gerade auf einen Tag mit vermehrten Wassereinlagerungen fällt, dann kommt es einem so vor als hätte man noch überhaupt nicht abgenommen. Oder noch schlimmer, es kann auch sein dass ein Test an einem Tag mit besonders niedrigen Gewicht gewesen ist, man freut sich, und der nächste Test hat wieder einen Tag mit Wassereinlagerungen und man wiegt mehr als beim vergangenen Test. Dann ist man enttäuscht weil man glaubt zugenommen zu haben.

Um das mal deutlich zu erkennen war dieser Test schon wichtig.

Tja und nun bin ich gespannt auf den echten Figurtest morgen, bei dem ich dann auch wieder die Hüft- und Taillenwerte nehme, und dann verschwindet die Waage erst mal wieder für zwei Wochen. Zum Glück!!

3 thoughts on “Das tägliche Wiegen ist morgen zuende…

  1. Kerstin

    Moin Renate,
    Du hast es gut, ich hab noch fast eine Woche vor mir und merke jetzt auch langsam dass es nervt, vor allem wenn man es tatsächlich auch aufschreibt. Hätte ich nicht erwartet.
    Also viel Spass morgen beim „Waage in die Ecke stellen“.

    Einen schönen Tag wünsch ich Dir
    Kerstin

  2. Hey Kerstin, da wünsche ich Dir noch viel Geduld. Ich habe ganz oft vergessen dass ich mich ja wiegen wollte und war schon halb angezogen….na ja, morgen ist Schluss damit.
    Dir auch einen schönen Tag
    lg
    Renate

  3. Ha, nun ist es zuende und es endet auch mit einem höchst erfolgreichen Figurtest. Nun werde ich die Daten mal an Kerstin weiterleiten und sie macht dann eine schöne Kurve daraus für unser Forum.
    lg
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*