Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top

Archiv für Mai, 2012

Abnehmziele für mehr Motivation

Ich tu jetzt seit mehreren Monaten relativ erfolglos mit der Abnehmerei herum. Zuerst lief es ja großartig, 40 Kilo in 9 Monaten. Für die nächsten 10 Kilo hab ich dann ziemlich lange gebraucht, und seit geraumer Zeit geht irgendwie kaum noch was weiter. Heute hab ich mich gefragt, was ich anders mache als zu Beginn. […]

mehr...

Geschrieben von Enigma am Sonntag 27. Mai 2012

Frischkost – Essen Sie Leben!

Wer sich Gedanken über die richtige Ernährung macht, ist gut beraten die Tierwelt zu beobachten. Ich habe noch keinen Vogel gesehen, der einen Regenwurm aus der Erde zieht und diesen dann wochenlang zum Trocknen, Räuchern, Dörren etc. aufhängt oder über Feuer brät, bevor er ihn verzehrt. Und mir ist auch noch kein Reh untergekommen, das Gras […]

mehr...

Geschrieben von Enigma am Freitag 25. Mai 2012

Abnehmtipps für Frühstück und Vormittagssnack

Hier nun ein paar Tipps, wie man die Ernährung in der Praxis ganz leicht umstellen kann. Schnell wird ersichtlich, dass abnehmen herzlich wenig mit Selbstgeißelung und kasteien zu tun hat! Tipps fürs abnehmtaugliche Frühstück Zum Frühstück mögen’s die meisten kohlenhydratlastig. Daran ist grundsätzlich nicht unbedingt etwas Verkehrtes, allerdings lohnt es sich, „leere Kohlenhydrate“ zu vermeiden. […]

mehr...

Geschrieben von Enigma am Sonntag 20. Mai 2012

Ernährungsumstellung, wie geht das?

Mittlerweile sind sich viele Experten einig: Diäten machen dick! Da sie meist nur über einen begrenzten Zeitraum durchgeführt werden und falsche Ernährungsgewohnheiten nicht geändert werden, wird nach der Diät schnell wieder das Ausgangsgewicht erreicht. Abhilfe schafft hier nur eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Ernährungsfehler erkennen Zu Beginn einer Ernährungsumstellung muss man erstmal wissen, was man überhaupt falsch […]

mehr...

Geschrieben von Enigma am Samstag 19. Mai 2012

Übergewicht = Mangel statt Überfluss?

Übergewicht bedeutet nicht „zu viel“ sondern „zu wenig“. Diesen etwas eigenartigen Kommentar habe ich vor längerer Zeit in einem Buch zum Thema abnehmen gelesen. Nun muss man das natürlich richtig verstehen: Übergewicht bedeutet zu wenig vom Richtigen. Zu wenig Vitamine, zu wenig Mineralstoffe, zu wenig Gemüse, zu wenig Obst, zu wenig Eiweiß. Hätte man davon nämlich genug, […]

mehr...

Geschrieben von Enigma am Freitag 18. Mai 2012