Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top

Archiv für März, 2007

Laster und die Geister

Mir geht es wieder besser. gut ich bin noch immer leicht erschöpft, aber das ist in Ordnung. Ich bin heute morgen sogar ein wenig Laufen gewesen. Habe es aber gleich auf eine halbe Stunde Nordic Walking beschränkt. Seit einigen Tagen beobachte ich bei mir so einen Rückschritt in alte Gewohnheiten, was mir gar nicht gefällt, […]

mehr...

Geschrieben von Karin am Samstag 31. März 2007

zum Eintrag vom 17. April 2006

Heute, Ende März 2007, kann ich sagen dass ich ein kleines Stück weiter gekommen bin. Auf jeden Fall habe ich eine Möglichkeit entdeckt aus diesem Kreislauf herauszukommen. Wenn ich merke dass ich mich selbst blockiere, falle ich nicht mehr in das alte Muster sondern habe den Sport entdeckt. Genau in solchen Momenten ist es genau […]

mehr...

Geschrieben von Requendel am Freitag 30. März 2007

Tagebucheintrag vom 17.April 2006

Blockierte Kreativität und Hunger Ich habe für mich einen weiteren Grund gefunden, aus dem ich esse um einen anderen Hunger als den Hunger nach Nahrung zu stillen. Zur Zeit habe ich wieder mit Fressgelüsten zu kämpfen und bin auf der Suche nach dem Thema wo der Mangel sitzt, der mich dazu verlockt mit Essen das […]

mehr...

Geschrieben von Requendel am Freitag 30. März 2007

Tagebucheintrag vom 11.April 2006

Mein Stoffwechsel ist sehr langsam, aber immerhin funktioniert er. Obwohl ich die Ostara-Reste gegessen habe, das heißt eigentlich jeden Tag was Süßes hatte und immer an der Kalorienobergrenze, das heißt so um die 2200 Kalorien hatte, habe ich in den vergangenen zwei Wochen 600 Gramm abgenommen. Früher hätte ich dabei zugenommen weil mein Stoffwechsel lahmgelegt […]

mehr...

Geschrieben von Requendel am Freitag 30. März 2007

Krank und Ausgepowert

Ich bin heute mal krank. Das kommt bei mir nur sehr selten vor. Aber diesmal hat es mich erwischt. Fühle mich müde und abgeschlagen. Glieder- und Kopfschmerzen plagen mich und ich möchte eigentlich nur jammern. Der Liebste ist auch schon in entsprechender Florence Nightingale Stimmung und fühlt mir dauernd die Stirn. Ausserdem redet er immer […]

mehr...

Geschrieben von Karin am Freitag 30. März 2007